2. Internationales Food Truck Festival

September 10, 2016

Nach der erfolgreichen, ersten Auflage des „Internationalen Rothaus Food Truck Festival“ im vergangenen Jahr, wird den Besuchern 2016 an zwei Tagen auf dem Areal der Brauerei in schönster Schwarzwald-Lage Lust auf handgemachtes „Street Food“ gemacht und den kreativen Köpfen der Food Truck-Szene eine attraktive Plattform geboten.

Zur zweiten Auflage am 10. und 11. September 2016 des „Internationalen Rothaus Food Truck Festivals“ werden 24 Food Trucks erwartet. Die teilnehmenden Food Trucks kommen aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Österreich und der Schweiz. Rothaus fühlt sich eng mit der Region verbunden, dies wurde bei der Vergabe der Stellplätze besonders berücksichtig. Gemeldet sind unter anderem Fahrzeuge aus Freiburg, Waldshut-Tiengen, Rottweil und Offenburg. Neben den Food-Truck-Klassikern – Burgervariationen, Pulled Pork und Wraps – werden bei der diesjährigen Auflage des Festivals viele neue kulinarische Entdeckungen geboten, darunter

  • Pulled Lachs aus dem Smoker

  • Ceviche, ein in Limettensaft marinierter Peruanischer Fischsalat

  • Neapolitanische Straßenküche …Pizzen, die bei 480° im Kuppelofen innerhalb von 90 Sekunden knusprig-kross gebacken werden

  • Shepherd‘s Pie, ein traditionell britisches Gericht, das auf Hackfleisch und sehr fein geriebenen Kartoffeln basiert

  • Handgemachte Eisspezialitäten – auf einer Minus 30° Celsius kalten Platte werden frische Früchte und Milchmischungen zu feinen Eisrollen verarbeitet

 

Musik- & Begleitprogramm

Samstag, 10. September 2016

Live auf der Sudhaus-Bühne: .. Dominik Büchele & Band .. Luddi Live auf dem Areal: .. Arnaud D. Zudem: .. Seifenblasen-Kunst

Sonntag, 11. September 2016

11.00 Uhr: Festival-Frühschoppen mit der Bläserjugend Grafenhausen

Anschliessend live auf der Sudhaus-Bühne & auf dem Areal: .. Soultrip .. Schwarzwaldmusik von und mit Uli Ebner

 

Award „Rothaus FOOD TRUCK OF THE YEAR 2016“

Die Auszeichnung „Rothaus FOOD TRUCK OF THE YEAR 2016“ wird am Samstag, 10. September in folgenden Kategorien vergeben: 1 x Jury-Award, dotiert mit EUR 2.000,-- 1 x Publikums Award, dotiert mit EUR 2.000,-- 1 x Award „Longest trip“, dotiert mit EUR 1.500,--

Der Publikums Award wird von den Besuchern des Festivals vergeben. Stimmkarten können vor Ort auf dem Veranstaltungsareal abgegeben werden. Mit dem Sonderpreis „Longest trip“ wird die weiteste Anreise national bzw. international honoriert. Der Jury-Award wird von einem Fachkomitee vergeben.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Das Geheimnis der Streetfoodköchin mit Michelin-Stern

February 7, 2018

1/7
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Follow us:

© 2020 DESIGN BY GEORGIOS MERAKLES DELISAVVAS

  • Facebook
  • TripAdvisor
  • Yelp
  • Google Places